Beratung - Konzepte - Vermittlung

Immobilienfinanzierung - Versicherungen - Vermögensaufbau - Kapitalanlagen

Kronfinanz BLOG

Bargeldverbot?

Schon seit einiger Zeit geistert das Thema durch die Medien. 

Könnte unser Alltag überhaupt ohne Bargeld funktionieren?

Sonntags morgen in der Kirche die Kollekte per smartphone-app zu bedienen? wäre vorstellbar. Ein Obdachloser in Not könnte immer noch mit Sachspenden (Essen, Trinken, Kleidung) unterstützt werden. Denkbar und umsetzbar wäre das alles.

Ich sehe das drohende Bargeldverbot vor allem im Zusammenhang mit der immer weiter um sich greifenden Regulierungswut. Bereits jetzt haben die Behörden weitgehenden Einblick in unsere Finanzen. Können dann auch noch unsere allerkleinsten Finanztransaktionen überwacht werden, ist der völlig transparente Bürger Realität. Wieso nur muss ich dabei an einen „großen Bruder“ denken?

Gut zu sehen, dass sich der Widerstand in der Bevölkerung bereits formiert!

FOOTER